Warum Weisser Portwein & Tonic Das Neue Gin & Tonic Sind.


Image: The Sunday Times UK
„Warte…was?!“ war die Reaktion auf diese Aussage. Eine mutige Aussage, wie manche wohl sagen würden.

Wir reden hier nicht über den nussigen, süßen Port, der uns ganz kribbelig und beschwipst und winterlich fühlen lässt. Wir sprechen über den kräftigen, frischen, goldfarbenen Portwein, der aus einer Mischung aus göttlichen portugiesischen weißen Trauben hergestellt wird und der als gut gekühlter Aperitif serviert wird.

Mit Tonic Water und viel Eis aufgegossen und frischer Minze und Zitrone garniert, ist dies ein brillanter Durstlöscher, den die Portugiesen schon seit Jahren schlürfen. Und die perfekte Alternative zu – richtig geraten - Gin & Tonic.

Der Port kann dank seines geringeren Alkoholgehalts, der unter dem des klassischen Kult-Favoriten Gin liegt, mit ein paar kleinen Petiscos (Portugals Antwort auf Tapas), Oliven und Lupinenbohnen in der Sonne genossen werden. – Bye, bye Katerstimmung.

In Großbritannien ist der Gin-Markt recht überlaufen und wir sind immer auf der Suche nach neuen Alternativen. Ein weißer Portwein kann mehr oder weniger jeden Cocktail ersetzen, für den normalerweise weißer Wermut verwendet wird, da es sich um zwei verschiedene Arten von angereichertem Weißwein handelt. Das Gute daran? Man spart auch noch ein paar Cent, da Port normalerweise günstiger als Gin ist. Wir empfehlen jedoch dringend ein anständiges Tonic zum Mixen.

Wer Gin Tonic mag, wird Port Tonic lieben.

Na, schon Lust bekommen? Wir schon und daher präsentieren wir hier unser einfaches Rezept:

Zutaten: Weißer Portwein, Tonic Water, Eis, Zitronen, Limetten, Orange, unser Holunderblüten Spritz Cocktail F.I.Z.Z.

Schritt 1: Gib drei oder vier Eiswürfel in ein Tom Collins Glas.

Schritt 2: Fülle das Glas zur Hälfte mit Portwein.

Schritt 3: Anschließend das Glas mit dem bevorzugten Tonic auffüllen.

Schritt 4: Etwa fünfmal vorsichtig umrühren, damit sich der Drink im Glas gut durchmischt.

Schritt 5: Einen Zweig Minze hinzufügen.

Schritt 6: Unseren Holunderblüten-Spritz hinzugeben, für einen wirklich erfrischenden Geschmack hinzu.

Schritt 7: GENIESSEN.

 

 

 


Neueste Beiträge